Thomas Rapp Bauplanung, Energieberatung
Bauplanung - Bauleitung - Energieberatung

 

Wir über uns

Als staatl. gepr. Bautechniker, Energieberater HWK sowie Baukoordinator (SiGeKO) biete ich Ihnen meine Dienstleistungen für Ihr Bauvorhaben an.

Durch 18 Jahre Berufserfahrung konnte ich mir umfangreiche Fachkenntnise von der Planung über die Arbeitsvorbereitung bis zur Bauleitung aneignen.Mein Büro ist mit neuen, speziell für den Bau abgestimmten Software-Programmen ausgestattet. Durch den Einsatz moderner EDV-Technik können Ihre Entwürfe anhand von dreidimensionalen Darstellungen vorgestellt werden. So können Sie bereits im Vorfeld erkennen, wie Ihr Bauvorhaben anschließend aussehen wird.

Mitglied in folgenden Berufsverbände:

  • Bundesverband staatl. gepr. Techniker BVT
  • Bundesverband deutscher Baukoordinatoren BDK

Meine Dienstleistungen umfassen:

  • Beratung
  • Entwurfsplanung
  • Eingabeplanung/Bauantrag
  • Arbeits- und Werkplanung
  • Anfertigen von Expertiesen
  • Ausschreibung von Bauleistungen
  • Vergabe von Bauleistungen
  • Bauleitung
  • EnEV-Nachweis (Neubau)
  • Energieberatung (Vor-Ort-Beratung)
  • Energiepass
  • Baukoordinator

In folgenden Tätigkeitsbereichen:

  • Wohnhäuser
  • An- und Umbauten
  • gewerbich genutzte Gebäude
  • landwirtschaftliche Betriebsgebäude, Biogasanlagen
  • Garage und sonstige Nebengebäude
  • Umbau-, Modernisierung oder Sanierung

Baukoordinator (SiGeKo):

Seit November 2004 verfüge ich über die Qualifizierung zum Sicherheits- u. Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung (BaustellV).

Die Verordnung über die Notwendigkeit, auf Baustellen einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator einzusetzen, trat zum 01. Juli 1998 in Kraft und verpflichtet den Bauherrn zur Bestellung eines oder mehrerer Koordinatoren im Rahmen der Planung und Ausführung eines Bauvorhabens.

Das Aufgabengebiet ist dabei die Überprüfung der Planung und die Überwachung der Ausführung.

Damit soll eine wesentliche Verbesserung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes der Beschäftigten auf der Baustelle erreicht werden.

Die Bestellung des Sicherheitskoordinators durch den Bauherrn ist durch den Gesetzgeber vorgeschrieben und erforderlich, sobald mehrere Auftragnehmer mit Leistungen für ein Bauvorhaben beauftragt werden.

Die Gewerbeaufsichtsämter überprüfen dabei die Einhaltung der Auflagen der Baustellenverordnung.

Mit Planung und Ausführung Ihres Bauvorhabens biete ich Ihnen folgende weitere Leistungen an.

  • Beratung zu Fragen des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes auf Baustellen
  • Untersuchung der Planung hinsichtlich der Sicherheits- und Gesundheitsrisiken
  • Erstellung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes mit der Planungsphase und Fortschreibung während der Ausführungsphase
  • Kontrolle des in der Planungsphase erarbeiteten Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes
  • Zusammenstellung der Unterlagen für die späteren Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten